Trailspark Wexl trails

Trailspark Wexl trails

#Ridewithaview

Wexl Trails Trailmap
EINSTEIGER
GRUNDTECHNIK/BASICS
GRÜN (Sehr leicht)
RiDE.

Mini Bikepark

Bereits mit drei Jahren können die kleinen Biker losstarten, ihre Liebe zum Mountainbiken zu entdecken! Egal, ob mit Laufrad oder Mountainbike, der Nachwuchs kann sich hier ordentlich austoben und seine Fähigkeiten ausbauen. Denn, ist erst die Easy-Line mit flachen Anliegern und Wellenbahnen geschafft, geht’s ab zur Steigerung mit steileren Kurven! Dank der 90 m langen Zauberteppichbeförderung sparen sich die Kids Kraft beim Bergauffahren.

Start: Ende Förderband Wexl Arena
Ziel: Anfang Förderband Wexl Arena

HöhenmeterLängeSchwierigkeitGefälle
Wexl Arena10 m400 mgrünflach
EINSTEIGER
GRUNDTECHNIK/BASICS
GRÜN (Sehr leicht)
RiDE.

Flowtrail

Ob begeisterter Freerider, E-MTB Beginner oder motivierte Kids, der entwurzelte 4,5 km lange Flowtrail mit lässigen Anliegern zaubert jedem einen Grinser ins Gesicht – frei nach dem Motto „surfin‘ trails“.

Entlang der Strecke gibt es ausreichend Rastmöglichkeiten und Ausweichstellen, damit man neben Heidelbeernaschen auch noch die Aussicht genießen kann.

Start: Speicherteich
Ziel: Wexl Lounge

HöhenmeterLängeSchwierigkeitGefälle
Flowtrail215 m4500 mgrünØ 7%
EINSTEIGER/FORTGESCHRITTENE
UPHILL TECHNIK
BLAU (leicht)
RiDE. & eXplore.

Uphill Flowtrail

Der 5,3 km lange Uphill-Flowtrail sorgt für ordentlichen Spaß bergauf und lässt sich von Groß und Klein bewältigen. Ein gänzlich neues Fahrgefühl macht sich selbst bei erfahrenen Mountainbikern breit, denn dank E-Bikes ist Airtime bei Tables und Speed in Anlegern selbst im Anstieg garantiert. Ausprobieren lohnt sich! Ist man am höchsten Punkt angelangt, wartet schon die Belohnung: der Flowtrail zum Bergabfahren!

Start: Wexl Lounge
Ziel: Speicherteich

HöhenmeterLängeSchwierigkeitGefälle
Uphill Flowtrail215 m5300 mblauØ 7%
FORTGESCHRITTENE/EXPERTS
WURZEL/STEINE
ROT (Mittel)
eXplore & PROGRESS.

Single Trail

Der Startpunkt befindet sich direkt neben der Almrauschhütte auf 1247 m Seehöhe und startet mit dem neu errichteten Teilstück des Singletrails. Auf Wurzeln und über Rock Garden geht´s bis kurz vor den Speicherteich. Dort biegt man in einen einfachen und kurvigen Abschnitt bis auf Höhe des Teiches. Von diesem Punkt aus geht es in in einigen Teilstücken abwärts Richtung St. Corona am Wechsel.

Man startet parallel zum Flowtrail und kann sich nach jedem Teilstück aufs Neue entscheiden, auf welchem man gerne weiterfahren würde. Kennzeichnend ist die abwechslungsreiche Gestaltung durch Wurzelfelder, zahlreichen Sprüngen und Wellen. Als besonderes Highlight ist der letzte Abschnitt zu bezeichnen, da man es hier mit einem 3 m Drop zu tun bekommt, den man allerdings auch easy umfahren kann.

Zum Abschluss mündet der Singletrail in den Flowtrail, wo man in flowigen Kurven zurück zur Wexl Arena, dem Zentrum der Familienarena in St. Corona am Wechsel, fährt. Hier kann man sich wieder mit dem Shuttledienst nach oben bringen lassen, den Uphill Flowtrail erneut bezwingen oder sich mit einigen Köstlichkeiten in der Wexl Lounge verwöhnen lassen.

Start: Almrauschhütte
Ziel: Wexl Lounge

HöhenmeterLängeSchwierigkeitGefälle
Single Trail320 m2500 mrotØ 9%

Allgemein gilt immer

Fair Play

Schließe alle Tore und Weidegitter. Schone und respektiere Pflanzen und Tiere. Bitte keine Abfälle in der Natur zurücklassen. Vermeide Lärm und unnötige Bremsspuren. Bleibe auf markierten Wegen und Pfaden. Rechne immer mit Land- und Forstwirtschaftsfahrzeugen. Fahre immer nur so schnell, dass du jederzeit anhalten kannst. Gegenseitige Rücksichtnahme Biker & Wanderer. Gewähre den Wanderern auf schmalen Pfaden den Vortritt. Ein freundliches „Hallo“ schafft ein gutes Nebeneinander. Rechne mit Wildtieren, Haustieren oder Nutztieren auf den Strecken. Respektiere Verbotsschilder und Hinweistafel. Fahre nur mit Helm. Fahre nur mit einem technisch einwandfreien Bike. Fahre dem Können und der Kondition angepasste Routen. Schlechtwetter Bekleidung, Tool und Reserveschlauch nicht vergessen.

Sicherheit

Pre-RiDE. & eXplore.:
Besichtige die Strecke und Features. Roll dich dabei langsam ein und mach dich bereit für einen Tag am Berg.

Re-RiDE. & eXplore.:
Fahre den Trail ein paar mal hintereinander und lerne dabei die Features und Besonderheiten des Trails. Fühle den Flow.

Free-eXplore. & PROGRESS.:
Steigere dich langsam. Taste dich sicher nach deinem Können an mehr Speed und an größere Features heran.